Classic-Modellyacht-Design ©
Wir erwecken auch Ihren Klassiker zum Leben!

Recluta, German Frers, 1943-2019

Ein Artikel in der aktuellen "Yacht-Classic"reizte mich sehr, die dort gezeigte "Recluta" zu zeichnen, hier war endlich einmal ein Linienriss dieser ausgesprochen eleganten Yacht zu finden!

Die ursprüngliche "Recluta" geht auf einen Entwurf von 1901 zurück, für den G. Frers sen.,  Anfang der 40er Jahre statt eines Gaffelriggs ein Bermudarigg entwarf. Leider lief das Schiff 1942 auf Grund und ging verloren.

Der Eigner gab einige Zeit später eine neue Recluta in Auftrag, die sich an den Linien des Ursprünglichen Designs orientieren sollte. G. Frers investierte in den Entwurf sehr viel Zeit, leider aber wurde der Entwurf nie fertig gestellt, weil es ganz einfach an Material fehlte. Und letztlich dann auch an Geld.

Immerhin hing der Plan Jahrzehnte im Konstruktionsbüro Frers, und wartete darauf, verwirklicht zu werden.

50 Jahre später heuerte G. Frers jr. ( mittlerweile ein sehr rennmierter Konstrukteur schneller Yachten, wie Hallberg-Rassy oder Nautor) einige Bootsbauer an, und begann im Verborgenen, diesen Klassiker neu entstehen zu lassen.

Frers jr. übernahm den alten Plan nicht 1:1, sondern nahm sich die Freiheit, sehr sensible Änderungen einfliessen zu lassen, wie man oben in der Draufsicht erkennen kann, z.b. wurde das Heck etwas breiter, das Cockpit wurde geräumiger und die Aufbauten wurden modifiziert.

Dabei achtete er auf absolute Perfektion, selbst Bauteile, die im mm-Bereich von seinen Vorstellungen abweichen, lässt er neu anfertigen.

Somit wurde das Lebenswerk von G. Frers sen. von seinem Sohn in seinem Sinn verwirklicht!

Bei meiner Rekonstruktion habe ich mich für das "alte" Layout entschieden. Wobei mir leider kein Segelplan vorlag.

Anmerkung: selten findet man Linienrisse, die sich derart leicht zeichnen lassen, weil der Entwurf einfach eine perfekte Vorlage bietet!

Konstrukteur: G. Frers sen.

Rumpflänge: 20.34m

CWL.: 14.61m

Breite.: 4.56m

 Tiefgang: 2.36m/4.80 mit Schwert

Verdr.: 33to leer/36,4to segelklar

Segelfläche: 175qm

Masthöhe 25,30m/ 16.70m

Segeltragezahl 4.1.


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 8
  • 9