Classic-Modellyacht-Design ©
Wir erwecken auch Ihren Klassiker zum Leben!

Senta, ex Heimat III, Max Oertz 1924

Eine wunderbare Yacht!

Ursprünglich bestellt für den Berliner Segler Giskens als Gaffelketsch, ging sie 1928 in den Besitz der Bremer Familie Schmidt über.

Der Freund der Familie, Henry Rasmussen, zeichnete das seinerzeit modernste Rigg für die "Senta" und baute sie gleichzeitig mit einem um 40cm vergrösserten Tiefgang um.

Der Umbau bewährte sich hervorragend!

Noch heute wird sie sie sehr anbitioniert gesegelt, und gehört zu den wenigen Schiffen, die sich über mehrere Generationen nicht nur in Familienbesitz befinden, sondern auch im Originalzustand erhalten werden!

Die 3D Zeichnungen habe ich ausschliesslich nach einfachen Bauplänen und Querschnitten erstellt, Risse finden sich leider keine mehr.

Länge ü. A.: 19,26m,

Breite: 3.98m

Tiefgang: 2.30m

Verdrängung: 24to

Segelfläche a.W. 149qm


  • Senta2
  • Senta3
  • Senta4
  • Senta5
  • Senta9
  • Senta7
  • Senta8
  • Senta
  • Senta1
  • Senta6